Skip to main content

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

EINLEITUNG

Diese Datenschutzrichtlinie und „Cookies“ (im Folgenden die „Datenschutzrichtlinie“) bieten detaillierte Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beim Surfen auf unserer Website (im Folgenden die „Website“) verwenden und schützen, sowie über die Rechte, die dabei helfen Sie diesbezüglich.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie auf die Website zugreifen und diese nutzen, sei es, um sie zu durchsuchen, unsere Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen, Informationen anzufordern, uns zu kontaktieren, eine Bewerbung einzureichen oder die auf der Website verfügbaren Funktionen oder Dienste nutzen.

 

1.- IDENTIFIZIERUNGSDATEN:

 Web-Domain: www.vacacionalgomera.com

Inhaber der Webdomain: Juan Carlos Delgado Pérez

Adresse: C / Ruíz de Padrón 9 1º 38800 San Cristóbal de La Gomera

N.I.F.: 45.448.379-B

 

Juan Carlos Delgado Pérez respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre und hält sich an die geltenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten, einschließlich des Organgesetzes 15/1999 vom 13. , sie in Zukunft ergänzen oder ersetzen, sowie die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten und durch die die ab dem 25. Mai 2018 geltende Richtlinie 95/46 / EG ("Datenschutz-Grundverordnung") aufgehoben wird, sowie jede andere Norm, die sie in der Zukunft.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig durchzulesen, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten beim Surfen auf der Website verwendet werden.

 

  1. WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN VERANTWORTLICH?

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung ist die juristische Person, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Mit anderen Worten, der Verantwortliche entscheidet, wie und zu welchen Zwecken personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist Juan Carlos Delgado Pérez mit Sitz unter der unter Punkt 1 angegebenen Adresse.

 

 

  1. WER IST IHR ANSPRECHPARTNER IN JUAN CARLOS DELGADO PÉREZ FÜR DEN SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

 

 Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über die Verarbeitung oder den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erhalten möchten, können Sie uns über einen der folgenden Wege kontaktieren:

 Verantwortlich für die Behandlung: Juan Carlos Delgado Pérez

Telefon: San Sebastián de La Gomera 922 872 042 / Santa Cruz de Tenerife 922 273 205 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  1. WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

 

 Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.

  

  1. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN WIR?

 

 Für die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke erhebt und verarbeitet Juan Carlos Delgado Pérez die nachfolgend aufgeführten personenbezogenen Daten:

 - Identifikationsdaten: Vorname, Nachname, Ausweis (Steueridentifikationsnummer oder -code, Ausländeridentifikationsnummer, Reisepass oder Aufenthaltstitel).

 

Kontaktinformationen: Postanschrift, E-Mail, Festnetz- und Mobiltelefonnummer.

Transaktionsdaten: Informationen zu Zahlungseingängen, Zahlungen und Lastschriften.

Elektronische Daten: IP-Adresse, Browsertyp und -sprache, Domäne, über die Sie auf die Website zugreifen, Browsing-Daten, Aktivität auf der Website.

 Wir sammeln wissentlich keine Informationen über Minderjährige, es sei denn, Sie haben die ausdrückliche Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten. Sie sind garantiert über 14 Jahre alt. Wenn Sie Beweise haben oder vermuten, dass Juan Carlos Delgado Pérez personenbezogene Daten von Minderjährigen besitzt, kontaktieren Sie uns bitte über einen der oben genannten Kanäle und diese werden gelöscht.

 

  1. ERFASSUNG UND ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN.

 

 Juan Carlos Delgado Pérez erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten, die Sie uns durch Ihre Interaktion mit unserer Website freiwillig zur Verfügung stellen, insbesondere:

 

  • Indem Sie Informationen oder Angebote zu unseren Produkten und Dienstleistungen anfordern.
  • Durch die Registrierung als registrierter Nutzer unserer Website.
  • Beim Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen von Juan Carlos Delgado Pérez

 Sie sind nur verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, die für Juan Carlos Delgado Pérez erforderlich sind, um die von Ihnen angeforderten Dienste oder Funktionalitäten der Website bereitzustellen.

 In den auf der Website verfügbaren Formularen sind die Pflichtfelder mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie nicht alle obligatorischen Daten angeben oder wir eine anormale oder falsche Antwort erhalten, können wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen oder den entsprechenden Service oder die entsprechende Funktionalität bereitstellen.

Sie garantieren und reagieren in jedem Fall auf die Richtigkeit, Genauigkeit, Gültigkeit und Authentizität der bereitgestellten personenbezogenen Daten und verpflichten sich, diese ordnungsgemäß zu aktualisieren.

 Um die Website zu durchsuchen, müssen Sie keine personenbezogenen Daten angeben. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst Juan Carlos Delgado Pérez jedoch automatisch und durch Cookies und andere Tracking-Technologien entsprechend der spezifischen Konfiguration Ihres Browsers die folgenden Informationen: IP-Adresse, Typ und Identifizierung des Geräts, Typ und Sprache der Browser, Domain, über die Sie auf die Website zugreifen, Browsing-Daten, Aktivität auf der Website. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 12 dieser Datenschutzrichtlinie „Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien“. 

 

  1. WOFÜR VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN? ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE BEHANDLUNG.

WOFÜR VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN? ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE BEHANDLUNG.

 Im Allgemeinen werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen und die wir von Ihnen erhalten, verwendet, um Ihre Anfragen und Transaktionen zu bearbeiten, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten und Sie über Möglichkeiten zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind Sie.

 Die spezifischen Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind im Folgenden aufgeführt: 

  • Um Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen, einschließlich Angeboten für Produkte und Dienstleistungen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist in diesem Fall Ihre Einwilligung.
  • Um Ihnen unser Bulletin / Newsletter mit Informationen, Werbeaktionen, Aktionen und Neuigkeiten zu Produkten und Dienstleistungen von Juan Carlos Delgado Pérez zuzusenden.In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung.
  • Um sich als Kunde zu registrieren, Ihre Transaktionen abzuwickeln, das Vertragsverhältnis mit Ihnen zu verwalten, Ihnen ggf . Zahlung und jegliche Kommunikation von Dienstleistungen oder im Zusammenhang mit Ihrem Vertrag und Transaktionen, Verwaltung von Treueprogrammen, Rabatten und Werbeaktionen und Durchführung von Zufriedenheitsumfragen oder in Bezug auf die von Juan Carlos Delgado Pérez vermarkteten und vertriebenen Produkte und Dienstleistungen In diesem Fall die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist im Falle eines Privatkunden die Ausführung des Vertrags über den Verkauf von Produkten oder die Erbringung von Dienstleistungen mit Juan Carlos Delgado Pérez
  • Um die Sicherheit unserer Website und der Informationen zu gewährleisten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten das berechtigte Interesse, eine sichere Umgebung bereitzustellen und Schäden an den Systemen von Juan Carlos Delgado Pérez und den Informationen seiner Benutzer sowie unbefugten Zugriff und missbräuchliche Verwendung zu vermeiden.
  • Zu den Zwecken der Verwendung von Cookies siehe Abschnitt 12 dieser Datenschutzrichtlinie „VERWENDUNG VON COOKIES“. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist in diesem Fall Ihre Einwilligung.
  • Wenn die Grundlage der Behandlung die Zustimmung ist, können Sie diese jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, die eine Kopie Ihres Personalausweises beifügt. oder ein Dokument, das Ihre Identität nachweist, Ihre Adresse zu Kommunikationszwecken angibt und die erforderlichen Details zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bereitstellt. Sie können uns jederzeit über einen der am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kanäle kontaktieren.

 

Bitte beachten Sie, dass der Erhalt von kommerziellen Informationen nicht unbedingt erforderlich ist, um die Beziehung zu Ihnen aufrechtzuerhalten. Wenn Sie es vorziehen, keine kommerziellen Mitteilungen zu erhalten, können Sie uns jederzeit über die angegebenen Kanäle informieren oder sich von dem dafür vorgesehenen Link in den kommerziellen Mitteilungen, die Sie per E-Mail erhalten, abmelden oder, wenn die Mitteilungen auf andere Weise gesendet werden, anfordern schriftlich an die oben angegebene Adresse.

 

Inwieweit wird die Entscheidungsfindung automatisiert?

 Juan Carlos Delgado Pérez verwendet keine vollautomatisierten Entscheidungsprozesse, um ein Vertragsverhältnis mit Ihnen einzugehen, zu entwickeln oder zu beenden. Für den Fall, dass wir diese Verfahren im Einzelfall einsetzen, halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren Sie über Ihre diesbezüglichen Rechte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

 Findet eine Profilerstellung statt?

 Um Ihnen Produkte und/oder Dienstleistungen entsprechend Ihren Interessen anbieten zu können und Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, können wir auf Grundlage der bereitgestellten Informationen ein „kommerzielles Profil“ erstellen. Es werden jedoch keine automatisierten Entscheidungen auf Grundlage dieses Profils getroffen.

AN WEN TEILEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

 Wir verwenden, übertragen oder teilen personenbezogene Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Bedingungen an Dritte. Juan Carlos Delgado Pérez verkauft oder vermietet Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und gibt sie nur an natürliche oder juristische Personen weiter, wenn wir deren vorherige Zustimmung einholen oder in Übereinstimmung mit oder in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften, wenn diese Zustimmung für eine bestimmte Übertragung nicht erforderlich ist .

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten teilen oder Dritten zugänglich machen, wenn dies erforderlich ist, um die von Ihnen vertraglich vereinbarten Waren und Dienstleistungen zu erbringen oder Ihnen Dienstleistungen oder Produkte anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten:

 

  • Organisationen, öffentliche Verwaltungen und Gerichte im Zusammenhang mit der Erbringung der angeforderten Dienstleistung.
  • Dienstleister mit verwandten Tätigkeiten, als solche verstanden, Unternehmen zur Prävention von Berufsrisiken, Datenschutz, Wirtschafts-, Rechts- oder Rechtsberatung.
  • Anbieter von Dienstleistungen, die für die Eigentümergemeinschaften von Interesse sind, Versicherungsunternehmen, vertikale Arbeiten, Wartung und Reinigung, Sicherheit und andere umfassende Dienstleistungen, einschließlich juristischer Dienstleistungen.
  • Gesetzliche Verpflichtungen: Juan Carlos Delgado Pérez kann Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn die Übermittlung gesetzlich zulässig oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist, einschließlich der Übermittlung an die zuständigen Behörden, Richter und Gerichte.

 

  1. WELCHE MASSNAHMEN TREFFEN WIR, UM IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SICHER ZU BEHALTEN?

 Juan Carlos Delgado Pérez ergreift die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften, um Ihre personenbezogenen Daten vor missbräuchlicher Verwendung, Zerstörung, Verlust, versehentlicher oder rechtswidriger Änderung, Offenlegung oder unbefugtem Zugriff zu schützen, einschließlich derjenigen, die erforderlich sind, um einen Verdacht auf Datenschutzverletzungen.

 Die Website verfügt über ein Berechtigungssystem mit Benutzername und Passwort, über das nur autorisierte Benutzer auf den privaten Bereich zugreifen können. Juan Carlos Delgado Pérez wird diese Informationen zu keinem Zeitpunkt für andere Zwecke als für die Pflege, die Verwaltung der mit Ihnen eingegangenen Beziehung sowie die Bereitstellung der darin verfügbaren Dienste verwenden.

 Sie stimmen zu, den Benutzernamen mit der gebotenen Sorgfalt aufzubewahren und zu verwenden. Die Verwendung des Passwortes ist persönlich und nicht übertragbar, eine Weitergabe, auch vorübergehend, an Dritte ist nicht gestattet. In diesem Sinne müssen Sie die erforderlichen Maßnahmen zur sicheren Aufbewahrung des Passworts treffen, um die Verwendung durch Dritte zu vermeiden. Folglich sind Sie allein verantwortlich für die Verwendung Ihres Passworts, mit voller Haftung für Juan Carlos Delgado Pérez

 Wenn Sie wissen oder vermuten, dass Ihr Passwort von Dritten verwendet wird oder dass eine missbräuchliche Verwendung personenbezogener Daten oder ein unbefugter Zugriff darauf vorliegt, bitten wir Sie, uns dies so schnell wie möglich über einen der in angegebenen Kanäle mitzuteilen dieser Datenschutzerklärung.

 

  1. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?
  2. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?

 

Juan Carlos Delgado Pérez bewahrt Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, solange Sie von Ihrem Recht auf Löschung oder Widerruf Ihrer Einwilligung keinen Gebrauch machen. Danach werden sie gesperrt, es sei denn, das Gesetz erfordert oder erlaubt eine längere Aufbewahrungsfrist (z. B. für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen). Beseitigung.

 Um eine angemessene Aufbewahrungsfrist für Ihre Daten zu bestimmen, wenden wir folgende Kriterien an:

 Die Daten, die erforderlich sind, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen, einschließlich Schätzungen zu Produkten und Dienstleistungen, zur Verfügung zu stellen, werden für die Zeit aufbewahrt, die zur Bearbeitung und Bearbeitung dieser Anfragen erforderlich ist, in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften und den Verjährungsfristen für Maßnahmen gemäß der Vorschriften.

Die Verarbeitung der für die Zusendung des Newsletters erforderlichen Daten erfolgt, solange Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen und uns Ihren Wunsch, diese nicht weiter zu erhalten, nicht widerrufen, gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und den in den Verordnungen vorgesehenen Verjährungsfristen .

Die Registrierungsdaten in unserem Privatbereich werden für die Dauer des Dienstleistungsvertrages, solange der Zugang zum Privatbereich nicht gekündigt wird, gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und den in den Vorschriften vorgesehenen Verjährungsfristen für Handlungen aufbewahrt.

Die Daten im Zusammenhang mit dem Erwerb von Produkten und Dienstleistungen von Juan Carlos Delgado Pérez im Rahmen eines Vertragsverhältnisses werden für die Dauer des Dienstleistungsvertrags gemäß den geltenden Rechtsvorschriften und den in der normativ.

Wenn Sie dem Erhalt kommerzieller Mitteilungen zugestimmt haben, werden diese gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und den in Die Vorschriften.

Wenn Cookies auf Ihrem Gerät installiert werden, werden die Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und den Empfehlungen der zuständigen Behörden aufbewahrt.

 

  1. WELCHE RECHTE HABEN SIE BEZÜGLICH DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

 

 

Gemäß den geltenden Vorschriften haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Ausübung dieser Rechte ist für Sie kostenlos, außer in Fällen, in denen offensichtlich unbegründete oder übermäßige Anträge gestellt werden, insbesondere sich wiederholende.

 

Diese Rechte sind wie folgt:

uskunftsrecht: Sie haben das Recht, in prägnanter, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in klarer und einfacher Sprache über die Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden.

Auskunftsrecht: Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, Ihnen Zugang zu diesen und Informationen über deren Behandlung zu gewähren und eine Kopie dieser Daten zu erhalten. Die von uns zur Verfügung gestellte Kopie Ihrer personenbezogenen Daten ist kostenlos, obwohl für die Anforderung zusätzlicher Kopien ein angemessener Betrag auf Grundlage der Verwaltungskosten berechnet werden kann. Wir unsererseits können Sie bitten, Ihre Identität nachzuweisen oder weitere Informationen anzufordern, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind.

Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger, veralteter oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie können auch verlangen, dass unvollständige personenbezogene Daten vervollständigt werden, auch durch eine zusätzliche Erklärung.

Recht auf Löschung -Recht auf Vergessenwerden-: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn unter anderem und solange ein Verhältnismäßigkeitsurteil ergangen ist, die Daten für die Zwecke, für die sie verwendet wurden, nicht mehr erforderlich sind gesammelt und es geht nicht um aktuelle Ereignisse oder Veranstaltungen und das Recht auf Information hat Vorrang. Dieses Recht ist jedoch nicht absolut, so dass Juan Carlos Delgado Pérez sie in den von den geltenden Vorschriften vorgesehenen Fällen weiterhin ordnungsgemäß gesperrt halten kann.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, d. h. wir dürfen diese weiterhin speichern, aber nicht weiter verarbeiten, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

dass Sie die Richtigkeit der Daten für einen Zeitraum bestreiten, der es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen;

die Behandlung ist rechtswidrig und Sie lehnen die Löschung der Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung;

Juan Carlos Delgado Pérez benötigt die Daten nicht mehr für die Zwecke der Behandlung, Sie benötigen sie jedoch für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen; Sie haben sich der Behandlung widersetzt, während überprüft wird, ob die berechtigten Gründe von Juan Carlos Delgado Pérez gegenüber Ihren Vorrang haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Dieses Recht besteht, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Einwilligung oder der Durchführung eines Vertrags erfolgt und diese Verarbeitung automatisiert erfolgt.

Widerspruchsrecht: Mit diesem Recht können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Profiling, widersprechen. Wir können Ihre Rechte nur dann nicht wahrnehmen, wenn wir Ihre Daten verarbeiten, wenn wir zwingende berechtigte Gründe für die Behandlung oder die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen nachweisen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung: In Fällen, in denen wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit bestimmten Aktivitäten (z.B. um Ihnen kommerzielle Informationen zuzusenden) eingeholt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Recht, eine Beschwerde bei einer Kontrollbehörde einzureichen: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen, deren Daten Sie unter http://www.agpd.es einsehen können

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns eine Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

Begleiten eines Dokuments zum Nachweis Ihrer Identität und Angabe der notwendigen Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

 

  1. VERWENDUNG VON COOKIES UND TRACKING-TECHNOLOGIEN
  2. VERWENDUNG VON COOKIES UND TRACKING-TECHNOLOGIEN

 

Cookies und andere Tracking-Technologien ermöglichen es uns unter anderem, Ihre Präferenzen zu speichern und Sie bei nachfolgenden Besuchen wiederzuerkennen. Dies wird erreicht, indem bestimmte Informationen auf Ihrem Computer gespeichert werden.

 Was ist ein Cookie?

 Ein Cookie ist ein Gerät, das auf das Endgerät eines Benutzers heruntergeladen wird, um Daten zu speichern, die von der für seine Installation verantwortlichen Stelle aktualisiert und abgerufen werden können.

 Cookies sind Teil der Website. Wenn Sie auf die Website zugreifen, erstellt der Browser kleine Dateien auf Ihrem Gerät (Computer, Tablet, Telefon usw.) mit Informationen, die für das Funktionieren der Website erforderlich sind. Diese Dateien (bei denen es sich um die Cookies selbst handelt) sind Teil der Technologie, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich ist, und sind von Natur aus nicht schädlich.

 Cookies werden auf Ihrem Gerät installiert und gespeichert und ermöglichen es Ihnen, Ihre Aktivitäten im Internet zu verfolgen.

 Sie können die Verwendung von Cookies im Konfigurationsbereich Ihres Browsers vollständig deaktivieren. Sie können Cookies deaktivieren, aber die Website oder einige ihrer Abschnitte funktionieren möglicherweise nicht richtig.

 Welche Art von Cookies verwenden wir?

 Abhängig von der Einheit, die sie verwaltet, können Cookies sein:

 

Eigene Cookies: Dies sind solche, die von einem vom Herausgeber selbst verwalteten Computer oder einer Domäne an das Endgerät des Interessenten gesendet werden und von dem aus der vom Benutzer angeforderte Dienst bereitgestellt wird.

Cookies von Drittanbietern: Dies sind diejenigen, die von einem Computer oder einer Domäne, die nicht vom Herausgeber verwaltet wird, sondern von einer anderen Stelle, die die durch Cookies erhaltenen Daten verarbeitet, an das Endgerät des Benutzers gesendet werden.

Die Website verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Drittanbietern.

 Je nach Zeitraum, für den sie aktiviert bleiben:

 Sitzungscookies: Dies sind Cookies, die dazu dienen, Daten zu sammeln und zu speichern, während der Benutzer auf eine Webseite zugreift. Sie werden in der Regel verwendet, um Informationen zu speichern, die nur für die Erbringung der vom Benutzer einmalig angeforderten Dienstleistung (zB eine Liste der gekauften Produkte) von Interesse sind.

Dauerhafte Cookies: Es handelt sich um eine Art von Cookies, bei denen die Daten noch im Endgerät gespeichert werden und während eines vom Verantwortlichen für das Cookie festgelegten Zeitraums, der von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren reichen kann, abgerufen und verarbeitet werden können.

Die Website verwendet sowohl dauerhafte Cookies als auch Sitzungscookies.

Zu welchen Zwecken können die Cookies der Website verwendet werden?

Technische Cookies: Sie sind diejenigen, die es dem Benutzer ermöglichen, durch eine Webseite, Plattform oder Anwendung zu navigieren und die verschiedenen darin vorhandenen Optionen oder Dienste zu nutzen, wie zum Beispiel die Kontrolle des Verkehrs und der Datenkommunikation, die Identifizierung der Sitzung, auf Teile mit eingeschränktem Zugriff zugreifen, sich die Elemente merken, aus denen eine Bestellung besteht, den Kaufvorgang einer Bestellung durchführen, die Registrierung oder Teilnahme an einer Veranstaltung beantragen, beim Surfen Sicherheitselemente verwenden, Inhalte für die Verbreitung von Videos oder Ton speichern oder Inhalte über soziale Netzwerke teilen.

Personalisierungs-Cookies: Dies sind diejenigen, die dem Benutzer den Zugriff auf den Dienst mit einigen vordefinierten allgemeinen Merkmalen basierend auf einer Reihe von Kriterien im Endgerät des Benutzers ermöglichen, wie z. B. der Sprache, der Art des Browsers, über den auf den Dienst zugegriffen wird von wo aus Sie auf den Dienst zugreifen usw.

Analyse-Cookies: Dies sind solche, die es der für sie verantwortlichen Person ermöglichen, das Verhalten der Benutzer der Websites, mit denen sie verlinkt sind, zu überwachen und zu analysieren. Die durch diese Art von Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um die Aktivität der Websites, Anwendungen oder Plattformen zu messen und um Navigationsprofile der Benutzer dieser Websites, Anwendungen und Plattformen zu erstellen, um Verbesserungen in der Funktion der Analyse von die von den Nutzern des Dienstes erhobenen Nutzungsdaten.

Werbe-Cookies: Dies sind diejenigen, die eine möglichst effiziente Verwaltung der Werbeflächen ermöglichen, die der Redakteur gegebenenfalls in eine Webseite, Anwendung oder Plattform aufgenommen hat, von der aus der angeforderte Dienst auf der Grundlage von Kriterien wie z als bearbeiteter Inhalt oder wie oft Anzeigen geschaltet werden.

Verhaltensbezogene Werbe-Cookies: Dies sind solche, die eine möglichst effiziente Verwaltung der Werbeflächen ermöglichen, die der Redakteur gegebenenfalls in eine Webseite, Anwendung oder Plattform aufgenommen hat, von der aus der angeforderte Dienst bereitgestellt wird. Diese Cookies speichern Informationen über das Verhalten der Benutzer, die durch die kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten erhalten werden, was die Entwicklung eines spezifischen Profils ermöglicht, um darauf basierende Werbung anzuzeigen.

Die Website verwendet Cookies für die oben genannten Zwecke.

 

Welche Tracking-Technologien verwenden wir?

 Neben Cookies gibt es andere Technologien, die es uns ermöglichen, Ihr Surfen zu überwachen und Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Website zu erhalten.

Es gibt andere Technologien, die für ähnliche Zwecke wie Cookies verwendet werden, wie z. B. lokaler HTML5-Speicher, Tags und Local Shared Objects (LSOs). LSOs ​​werden von den Autoren der Dateien verwendet, die von Adobe® Flash® Player gelesen werden, und den Websites, die diese Dateien hosten (mehr zu Flash Player und LSOs). Wir verwenden die lokale Speicherung von HTML5, LSO und ähnlichen Technologien, um Sie zu authentifizieren, die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu verfolgen und Ihre Präferenzen zu speichern. Bei der Verwendung dieser Art von Technologien können Informationen wie die besuchten Websites offline auf Ihrem Gerät gespeichert und bei der nächsten Online-Verbindung zu unserem Dienst an unsere Server übertragen werden.

 Protokolldateien

 Bei jedem Zugriff auf unsere Website übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen bestimmte Nutzungsdaten an uns, die in Protokolldateien, sogenannten Logfiles, gespeichert werden. Diese Nutzungsdaten sind: Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website; Name der aufgerufenen Website; IP-Adresse Ihres Computers oder Mobilgeräts; Webadresse, von der aus Sie auf unsere Website gelangt sind; übertragene Datenmenge sowie Name und Version Ihres Browsers.

Die Logfile-Analyse hilft uns, unsere Internetangebote zu verbessern und übersichtlicher zu gestalten, Fehler schnell zu finden und zu beseitigen und die Leistungsfähigkeit des Servers zu kontrollieren.

 Soziale Plugins

 Ein "Plug-in" oder ein Komplement ist eine Anwendung (oder ein Computerprogramm), die mit einer anderen verknüpft ist, um eine neue und im Allgemeinen sehr spezifische Funktion hinzuzufügen.

 Web-Beacons und eingebettete Skripte

Web-Beacons und eingebettete Skripte

 Web Beacons (Web Beacoms, Web Bugs, Web Beacons ...) und eingebettete Skripte sind andere Technologien, die wir auf der Website sowie in einigen unserer E-Mails und Anzeigen verwenden.

 Web Beacons (oder "Tags") sind Fragmente von Programmiercode, die in der Website, E-Mails und Anzeigen enthalten sind, um Juan Carlos Delgado Pérez (oder die Unternehmen, die uns bei der Durchführung unserer Operationen unterstützen) mitzuteilen, dass diese Seiten Website, E-Mails oder Anzeigen haben angesehen oder angeklickt wurde.

 Eingebettete Skripte sind Ausschnitte von Programmiercode, die auf der Website enthalten sind, um die Nutzung dieser Webseiten zu messen, beispielsweise welche Links angeklickt werden. Wir verwenden diese Informationen, um die Website zu verbessern und an die Themen anzupassen, die Sie am wahrscheinlichsten interessieren, sowie für Marktforschung.

 Sie können Scripting-Funktionen wie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren (siehe Hilfefunktion Ihres Browsers). Denken Sie daran, dass Adobe-Websites möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn Sie die Skriptfunktionen vollständig deaktivieren.

 Wie kann ich Cookies deaktivieren?

 Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden. Einige Funktionen oder Dienste im Web funktionieren jedoch möglicherweise ohne Cookies nicht richtig. Bei den meisten Browsern können Sie Cookies vollständig deaktivieren, sodass Sie jederzeit auswählen können, welche Cookies Sie auf dieser Website verwenden möchten, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in Ihren Browsereinstellungen. Nachfolgend stellen wir Ihnen auch Links zu den Websites der wichtigsten Browser zur Verfügung:

 Feuerfuchs

  • Klicken Sie im Browser auf das Symbol „Extras“ und wählen Sie das Menü „Optionen“.
  • Wählen Sie im erscheinenden Fenster „Datenschutz“ und klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.
  • Wählen Sie die Cookies aus, die Sie ablehnen möchten und klicken Sie auf „Löschen“.

 Chrom

  • Klicken Sie auf das Symbol „Extras“, wählen Sie das Menü „Optionen“, klicken Sie dann auf die Registerkarte „Erweiterte Optionen“ und rufen Sie den Abschnitt „Datenschutz“ auf.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Cookies anzeigen“.
  • Wählen Sie die Cookies aus, die Sie ablehnen möchten und klicken Sie auf „Löschen“.

 Safari

 

  • Klicken Sie auf das Symbol „Bearbeiten“ und wählen Sie das Menü „Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf „Sicherheit“ und dann auf „Cookies anzeigen“.
  • Wählen Sie die Cookies aus, die Sie ablehnen möchten und klicken Sie auf „Löschen“

 

Forscher

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
  • Rufen Sie im Reiter „Allgemein“ den „Browserverlauf“ auf und klicken Sie auf „Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Dateien anzeigen“.
  • Wählen Sie die Cookies aus, die Sie ablehnen möchten und klicken Sie auf „Löschen“.

 

  1. ÄNDERUNGEN

 Juan Carlos Delgado Pérez kann die Datenschutzrichtlinie ändern, um sie an die Änderungen anzupassen, die auf der Website oder in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auftreten können. In diesem Fall wird Juan Carlos Delgado Pérez Sie über die üblichen Kommunikationskanäle und im Voraus kontaktieren, um Sie über die entsprechenden Änderungen zu informieren und Ihnen die aktualisierte Datenschutzerklärung zuzusenden.

  • Aufrufe: 718
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.